Flugfuechse


Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü


2015 Berlin Ahrensfelde

Drachen Ausstellungen > Ausstellung Deutschland


Drachenausstellung
im
KaufPark Eiche
Ahrensfelde-Eiche
Oktober 2015






Vom 04.10. bis 17.10.2015 laden wir Sie ein, eine gleichermaßen interessante wie schöne Ausstellung im KaufPark Eiche zu erleben.
Anhand wunderschöner und vielfältiger Ausstellungsobjekte lernen Sie alles rund um das Thema "Drachen" kennen.
Der Ursprung der Drachen liegt in Asien, insbesondere in China und Japan, und liegt etwa 3000 Jahre zurück.Die ersten Drachen werden in Kriegsberichten erwähnt, denn die Entwicklung der Drachen wurde bis in unser Jahrhundert wesentlich von der Kriegskunst vorangetrieben. So dienten die Drachen zur Einschüchterung der Feinde, indem sie laute surrende bis knatternde Geräusche erzeugten, oder auch zur Messung von Entfernungen.
Man war damals schon in der Lage, sehr leistungsfähige Drachen zu bauen.
Sie konnten sehr hoch fliegen, waren stabil gebaut (z.B. gegen Böen) und konnten große Lasten tragen.
So wurden bei den Chinesen bereits sogar Menschen mit Drachen transportiert. Teilweise erfolgten Experimente mit Gefangenen, später wurden Kundschafter mit Drachen hoch hinaus geschickt, damit die Kriegsherren mit ausreichenden Informationen aus der Luft über Lage und Größe der feindlichen Heere versorgt werden konnten.
Von China aus breiteten sich die Drachen in ganz Asien aus.
In die westliche Welt gelangte die heute bekannte Form des Drachen erst im 16. Jahrhundert, als Kaufleute die ersten Drachen von ihren Reisen nach Asien mitbrachten. Hier erfreuten und erfreuen sich Drachen vor allem als Kinderspielzeug und wurden schnell auch zum Sportgerät.
Dem Titel entsprechend beschäftigt sich die Drachenausstellung im KaufPark Eiche nicht nur mit dem Drachenbau in der Gegenwart sondern widmet sich zu einem kleinen Teil seiner sehr langen Geschichte.
Vom 04. Oktober bis 17. Oktober 2015
können Besucher diese Ausstellung erleben.
Nicht nur die geschichtliche Entwicklung, sondern auch die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten von Drachen sind Teil dieser Aktion.
Selbstverständlich wird daneben auch der heutige Drachenbau eine bedeutende Rolle spielen und alle großen und kleinen Besucher faszinieren.
Mitmachen, statt anschauen, heißt es für die Bastelfreunde.
Die Aktion „3000 Jahre Drachenbau – Vom Kriegsgerät zum Sport- und Spielgerät“ ist eine wunderbare Kombination aus Staunen – Lernen – Mitmachen und das für jede Altersgruppe.




Die Ausstellung im Kaufpark Eiche in
Ahrensfelde-Eiche
wurde mit
Drachen und Zubehör von
Edelgard und Michael Stiefenhofer
ausgerüstet
und durch das Team von
Jens Ebert AG
unter
Humberto Lorenzo
gestaltet.


Die Flugfuechse | Prolog | NEWS | Lokales | Presse, Funk, Fernsehen | DRACHEN | Drachen Ausstellungen | Hauswiese und andere Flugplätze | Workshop | Drachenfeste | Wind, Knoten, etc. | interessante Termine | Gästebuch | links 1 | links 2 | Impressum | Site Map


aktualisiert am: 01 Okt 2017 | flugfuechse@web.de

Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü